CME

Herzlich Willkommen

„Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken.“ -Bettina Rheims

Dieses Zitat einer französichen Fotografin kann ich nur unterstreichen. Und ich würde es gerne um einen Aspekt erweitern. Fotografieren ist auch mehr als Technik. Fotos sollen mehr sein, als die Berechnung des richtigen Blickwinkels, der besten Belichtung und der besten Bildaufteilung. Für mich müssen Bilder lebendige Geschichten erzählen und so lege ich viel wert auf Emotionen, Bewegung und Dynamik. Die Bilder sollen meine Geschichten erzählen, sie sollen die Geschichten der Menschen und Gegenständen auf den Fotos erzählen und in erster Linie sollen sie den Betrachtern eine Geschichte erzählen. Ich möchte den Menschen, für die ich fotografiere, lebendige Erinnerungen zurückgeben. Mit allen Gefühlen, die in der Situation vorhanden waren. Meine „Schnappschüsse“ entstehen meistens aus dem Bauch heraus. Willkommen, bei den vielen Geschichten. Ich bin Claudia, und ich freue mich sehr über ihren Besuch!

An dieser Stelle mag ich mich auch kurz vorstellen.

Ich bin Claudia. Aber meine Eltern meinten damals, dass nur ein Name auf jeden Fall zu langweilig wäre. So „erbte“ ich noch die Vornamen meiner Omas. So steht nun für ewig in meinem Pass: Claudia Maria Erika. Aber Claudia reicht.

Fotografieren war schon immer meine Leidenschaft, ich liebe es einfach, Menschen und Geschehnisse unverfälscht abzulichten, Schnappschüsse sind mein Ding. Portraitfotos mit Action, spielende, lachende Kinder. Mütter, die sich freuen, Väter, die Kinder fliegen lassen. Aber auch Tiere, die Natur und alles, was ich denke, dass abzulichten loht, das setze ich in Szene.